Startseite
Wer ich bin
Landtagswahl 2010 / 2012
Bildungspolitik
Berufskollegs - Kreishaus
Strukturwandel
Hertener Zechengelände
Anfrage Zeche Westerholt
Hertener Forum/Busbahnhof
Stadtteile Herten
Verwaltungsgebäude Marl
Marl - Polsum
Stadtteile Marl
Unser Trinkwasser
Erneuerbare Energien
E. E. auf dem Wasser
Kraftwerk Datteln
Gladbeck A 52 (B 224)
Ich bin zu erreichen
Aktuell, Nachgehakt, Anträge...


Die Schülerinnen und Schüler von heute sind die dringend gesuchten Fach-arbeiter, Meister, Techniker, Ingenieure und Wissenschaftler von morgen.

Zukunftsinvestitionen haben Vorrang und sollten oberste Priorität haben. Dieses ist ständig im Gespräch der Politikerinnen und Politiker, wird aber von der Politik aus finanziellen Gründen zurückgestellt und somit aufgeschoben, hier besteht dringend Handlungsbedarf.

Des Weiteren gibt es Schüler/innen denen die Schule absolut schwer fällt, die deshalb in das so genannte Nullbocksystem entgleisen, dieses muss rigoros verhindert werden.

Es folgen Zerstörungswut, kriminelle Handlungen,



Absturz in den Alkohol- und Drogenkonsum, man kann sagen, es werden kranke Menschen zu Lasten des Sozialsystems.                           Wenn diese angesprochene Gruppierung fußgefasst hat, sich weiterbildet, ihren Lebensweg meistert, könnte sie sich wieder zu Persönlichkeiten entwickeln, die ihren festen Platz in unserer Gesellschaft hat.

Verdrossenheit heißt nicht gleich Absturz, es muss u.a. auch politisch dagegen gesteuert werden.

                                               Entsprechende Programme werde ich vorstellen.


  • Für unsere Studenten:

500,- Euro pro Semester Studiengebühr ist eine zu hohe finanzielle Belastung für alle Studentinnen und Studenten.                                                Es kann nicht sein, dass seitens des Staates und der Politik jungen Leuten die Berufswege einschlagen wollen, Steine in den Weg gelegt werden.        Sei es durch die Höhe der Studiengebühren oder die Zeit die fehlt um zu lernen, weil man neben dem Studium jobben muss, um eben dieses zu finanzieren.

                                                                                            Herten, den 30.01.2010

"ACHTUNG" Neuer Name für meine Website (Bundestagskandidat.2013)

Link:


http://www.udo-surmann.de/Haushaltsrede-2015

http://www.udo-surmann.de/Ratsantraege-2015

http://www.udo-surmann.de/Ratsantraege-2014-2020

http://www.udo-surmann.de/Neue-Zeche-Westerholt

http://www.udo-surmann.de/PARTEILOSE-WG-BRD

www.udo-surmann.de