Startseite
Wer ich bin
Landtagswahl 2010 / 2012
Bildungspolitik
Berufskollegs - Kreishaus
Strukturwandel
Hertener Zechengelände
Anfrage Zeche Westerholt
Hertener Forum/Busbahnhof
Stadtteile Herten
Verwaltungsgebäude Marl
Marl - Polsum
Stadtteile Marl
Unser Trinkwasser
Erneuerbare Energien
E. E. auf dem Wasser
Kraftwerk Datteln
Gladbeck A 52 (B 224)
Ich bin zu erreichen
Aktuell, Nachgehakt, Anträge...


Vorwort:

Am 28. Febr. 2005 habe ich Herrn Landrat Welt durch meine erste Foto CD über die Missstände und Baumängel am Doppel Berufskolleg mit einer Fünf Feld Sporthalle erstmalig informiert.

Auf Grund meiner Bemängelung hatte der damalige Kreistag entschieden, dem Hauptunternehmer zu kündigen.

An Verhandlungen durfte ich bedauerlicherweise nicht teilnehmen, der Ausgang ist nicht abzusehen und wird sich über mehrere Jahre hinziehen. Die Presse berichtete.

Da ich bei dem Nachunternehmen wiederum die gleichen Mängel feststellte und darüber hinaus ein Desinteresse der Bauaufsichten bestand, erhielt der damalige Landrat von mir weitere Informationen.                                   Herr Landrat Welt gewährte mir Einsicht in die Bewehrungspläne um diese auszuwerten.

  • Alle meine Angaben bestätigten sich.

Meine Berichte erhielt die PGS und das Rechnungsprüfungsamt (Kreis).

Das Rechnungsprüfungsamt ermittelte weiter, die Baustelle Doppel Berufskolleg mit einer Fünf Feld Sporthalle wurde zum Desaster.

Da ich ein paar Jahre eindeutig pos. ermittelte, stellte ich fest, dass meine Angaben aus welchen Gründen auch immer, zur Seite gedrängt wurden.

  • Warum diesem nicht auf den Grund gegangen wird, kann ich nicht
  • verstehen.
  • Decken-, Balken-, Wandrisse und in ein paar Jahren folgen evtl.
  • Stützenbrüche, dieses ist nicht hinzunehmen.
  • Sichtbar aus den Betonrissen sind Rost, Tropfsteinsubstanzen,
  • Feuchtigkeitsschäden und Betonverfärbungen.
  • Folgende Fotos nach dem Baustellenstopp des Erstunternehmers:

Bitte haben Sie Verständnis, die Fotos wurden vom Ausdruck fotografiert, es folgen Digitalfotos über den Zeitraum der Fertigstellung inklusiv der dazu gehörenden Baupläne.




Sporthalle (SH): Unterspültes Streifenfundament neben der Achse 17



SH in Achse 17: Anschreiben vom 20.07.2006 ges. 36 Seiten:

Steht dieses Fundament auf getrocknetem Schlamm?

HB 4. O.G.


HB 4. O.G.


  • Durchriss im Deckenunterzug

HB 4. O.G.


  • Alle Eckfelder von den Lichtschächten sind durchgerissen:

Fehlerhafte Planung, Einbau und mangelhafte Bewehrungsabnahmen.

HB 4. O.G.


  • Einige Aussparrungen für die Lichtkästen wurden unkorrekt armiert.

HB E.G.


  • HB Außenbereich unter der Kragplatte:

Die Wandaufhängungsbügel von der Kragplatte wurden nicht nach Plan verlegt, die 1. Lage (Bügel) liegt unter der unteren Bewehrungsmatte.       Die Steckbügel sowie die unteren Wandeisen wurden, nachdem die obere Deckenarmierung verlegt wurde, eingebaut: Statikfehler.



Die Architekten bestanden auf spitze Ecken und Kanten, UNFALLGEFAHR!!!

Sehr viele Ecken und Kanten sind in den Schulgebäuden sowie in den Außenbereichen nach kurzer Zeit abgebrochen.


  • Max Born Berufskolleg (MB):

4. O.G.


4. O.G.


  • Riss im Deckenhauptbalken

MB 4. O.G.


  • Wand- und Deckenrisse/durchrisse in jeder Etage

MB 4. O.G.


  • In sehr vielen Klassenräumen gibt es Risse und Durchrisse in den
  • Stahl-Betondecken, wegen Missachtung der Aufgabenbereiche.
  • Tropfsteinsubstanzen gibt es auch in den Klassenräumen.


  • Nach ein paar Jahren sieht es in etwa so aus...
  • ...wie am Kuniberg Berufskolleg in Recklinghausen









  • Dieser Pfeiler klingt hohl, hier fehlen die Bewehrungsbügel wie auf der 100 Millionen Euro Baustelle.



  • Dito, hier auch! Verstecken lässt sich nichts, Bilder folgen.







Derartige Zustände sind nicht hinnehmbar.

  • Es besteht Handlungsbedarf.






  • Berufskolleg Datteln: Bericht in Vorbereitung

************************************************************


Kreishaussanierung: Bautagebuch Nr. I von Udo Surmann




  • Kreishausmodell




  • Kabel- und Versorgungsleitungen ohne Brandschutzabschottungen








Offene Versorgungskabel ohne Brandschutzabschottungen auf jeder Etage



  • Wozu und für was dienen diese Schilder? Sind es Blender ?




  • Teilaufnahmen der Flachdächer des Kreishauses





Auflösungen der Bitumenmasse an den Dehnungsfugen im Dachbereich




  • Undichte Regenabwasserleitung schädigen die Bausubstanz




Top oder Flop, was meinen Sie: Wird das Kreishaus der nächste Reinfall?

  • Welches fachliche Personal (Bauwesen) wird dafür eingesetzt?
  • Wie viele pos. und neg. Schlagzeilen wird es dieses Mal geben?
  • Alle sind an-gespannt...
  • Ich werde darüber berichten, mit oder ohne Baustellenverbot, etc.

Bericht Kreishaussanierung: Bautagebuch Nr. I von Udo Surmann


************************************************************




  • Berufskolleg Gladbeck:



Mehrere Tonnen statische Bewehrungen wurden nicht eingebaut...



Statische Eckeisen fehlen, alle restlichen Pos. wurden von mir festgehalten



  • Berichte über die Berufskollegs Gladbeck und Marl folgen.


  • INFO, die aktuelle Schuldenuhr welche die Staatsverschuldung
  • in Deutschland zeigt:
  • Bund der Steuerzahler, Link: www.steuerzahler.de


Dieses sollte Sie auch interessieren: - Unsere Bundestagsabgeordneten -

"ACHTUNG" Neuer Name für meine Website (Bundestagskandidat.2013)

Link:


http://www.udo-surmann.de/Haushaltsrede-2015

http://www.udo-surmann.de/Ratsantraege-2015

http://www.udo-surmann.de/Ratsantraege-2014-2020

http://www.udo-surmann.de/Neue-Zeche-Westerholt

http://www.udo-surmann.de/PARTEILOSE-WG-BRD

www.udo-surmann.de