Startseite
Wer ich bin
Landtagswahl 2010 / 2012
Bildungspolitik
Berufskollegs - Kreishaus
Strukturwandel
Hertener Zechengelände
Anfrage Zeche Westerholt
Hertener Forum/Busbahnhof
Stadtteile Herten
Verwaltungsgebäude Marl
Marl - Polsum
Stadtteile Marl
Unser Trinkwasser
Erneuerbare Energien
E. E. auf dem Wasser
Kraftwerk Datteln
Gladbeck A 52 (B 224)
Ich bin zu erreichen
Aktuell, Nachgehakt, Anträge...


Ich habe mich zur Kandidatur zum Landtagsabgeordneten entschieden weil ich während meiner Landratskandidatur verstärkt festgestellt habe, dass der Kreis RE sowie die 10 Kreisstädte von den Beschlüssen der Landesregierung NRW abhängig sind.

Im Falle der Wahlgewinnung des Mandates zum Einzug in den Landtag NRW werde ich mich nach bestem Wissen und Gewissen als Fürsprecher des Kreises Reckling-hausen für die Belange der Bürgerinnen und Bürger einsetzen. 

Zurzeit gibt es 187 Landtagsabgeordnete, darunter fünf Mandate in fünf Wahlkreisen im Vestischem Kreis Recklinghausen.

Mein Wahlkreis 70 Recklinghausen II  = Herten / Marl     Herten:                                                                    Marl:                                   Herten-Mitte                                                          Marl-Stadtmitte              Herten-Süd-West                                                 Alt-Marl                             Herten-Süd-Ost                                                    Marl-Brassert                         Herten-Disteln                                                      Marl-Polsum                     Herten-Paschenberg                                           Marl-Drewer-Nord             Herten-Scherlebeck                                             Marl-Hüls-Nord                Herten-Langenbochum                                       Marl-Hamm                      Herten-Westerholt                                               Marl-Waldsiedlung                Herten-Bertlich                                                     Marl-Sickingmühle



Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Sie hatten bei der Landtagswahl am 9. Mai 2010  und am 13. Mai 2012 die Möglichkeit zwei Kreuze zu machen:

  • Links für Ihren Direktkandidaten
  • Rechts für Ihre Partei




  • 2010: Listenummer 26 / Udo Surmann - PARTEILOS -
  • 2012: Listennummer 18 / Udo Surmann - PARTEILOS -


"ACHTUNG" Neuer Name für meine Website (Bundestagskandidat.2013)

Link:


http://www.udo-surmann.de/Haushaltsrede-2015

http://www.udo-surmann.de/Ratsantraege-2015

http://www.udo-surmann.de/Ratsantraege-2014-2020 

http://www.udo-surmann.de/Neue-Zeche-Westerholt

http://www.udo-surmann.de/PARTEILOSE-WG-BRD

www.udo-surmann.de